KI-mo by Paul Ennemoser

+43 680 327 93 61

Die Wirbelsäule gilt in der traditionellen chinesisches Medizin (TCM) als das wichtigste "Organ" des Menschen.

Die Wirbelsäule schützt die Nerven des Rückenmarks. Ein Fehlstellung der Wirbelsäule kann zu einer Fehl-Kommunikationen der Nervenzellen und Blockaden des Energiesystems führen.


Ein kleiner Ausschnitt von möglichen Problemen:

  • Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Kieferschmerzen, Nackenschmerzen, Ohrenschmerzen, Kreuzschmerzen
  • Sehstörungen, Hörstörungen, Gefühlsstörungen, Zittern
  • Verspannungen und Bewegungseinschränkungen
  • Müdigkeit und (latente) Depression
  • Unklare Symptome durch Kompression der Nerven wegen Fehlstellungen der Wirbelsäule

Haltung erkennen und verbessern

Werde Dir deiner Haltung bewusster:


  • Überschlägst du beim Sitzen gerne die Beine?
  • Hältst ​du deinen Kopf unbewusst schief?
  • Fallen deine Schultern nach vorne?
  • Steht eine Schulter höher als die andere?
  • Ist dein Kopf zu weit vorne?
  • Schaust ​du oft auf dein Handy oder Tablet hinunter?
  • Machst ​du oft einseitige Tätigkeiten?
  • Hast ​du eine einseitige Lieblings-Schlafhaltung?


Das stete Verbessern der eigenen Haltung ist sehr wichtig. Durch das Bewusstmachen deiner Verhaltensmuster, kannst ​du ableiten, was ​du ändern solltest und welche Behandlungen und Übungen ​dir besonders gut helfen.


Beckenschiefstand / Beinlängendifferenz

Eine Beinlängendifferenz bzw. ein Beckenschiefstand kann die Ursache für viele Probleme sein. Ein geschulter Therapeut kann dich unterstützen deinen Beckenschiefstand zu korrigieren.

Schlagwörter: Dorn-Therapie, Rolfing, geistige Aufrichtung


Atlaswirbel

Der Atlaswirbel ist der erste Halswirbel. Auch hier kann eine Blockade zu Folgeproblemen im ganzen Körper führen. Wenn ​du eine Blockade annimmst, kann ​dir ein Atlas-Therapeut helfen.


Zähne und Kiefergelenk

Fehlstellungen in den Zähnen und dem Kiefer können ebenso weitreichende Folgen haben. Das Schlagwort nennt sich hier CMD: craniomandibulärer Dysfunktion. Ein auf CMD spezialisierter Therapeut kann ​dich unterstützen.

Anzeichen sind unter anderem nächtliches Zähneknirschen, unbewusstes Beißen auf den Lippen und Fingernägeln, ein Kreuzbiss oder ein Knacken der Kiefergelenke. Ebenso Schmerzen in den Zähnen, der Mundhöhle, den Ohren, der Halswirbelsäule und dem restlichen Kopf.


Skoliose

Skoliose ist eine Seitabweichung der Wirbelsäule von der Längsachse mit Rotation (Verdrehung) der Wirbel um die Längsachse und Torsion der Wirbelkörper. Alle Tipps & Tricks auf dieser Seite können ​dich unterstützen deine Skoliose zu heilen.


Werkzeug: Posture Pump

Die Posture Pump ist eine Pumpe, mit welcher ​du durch tägliches Training die natürliche Kurve und Wirbelabstände deiner Halswirbelsäule wiederherstellen kannst.


Verspannungen und Blockaden auflösen

Erkenne und löse Verspannungen, Blockaden und Muster in deinem Körper und Geist auf.


Hier kannst ​du holistisch auf allen Ebenen von Körper und Geist (Gedanken, Gefühle) arbeiten.

Besonders die asiatischen Gesundheitstechniken, wie Qi Gong, Nei Gong und Yoga, stechen hier durch ihre Ganzheitlichkeit hervor.

Schlagwörter: Hatha Yoga, Yin Yoga, Qi Gong, Nei Gong, Meditation, Selbstwissen, Selbstliebe, innere Aufmerksamkeit, Tun durch Nicht Tun.


Vergangenheit heilen

Die Vergangenheit und auch unser aktuelles Erleben speichert sich nicht nur in unseren Erinnerungen ab, sondern auch in unseren Körper. Vergangene Traumata können somit als Verspannungen und Blockaden in unseren Muskeln und Faszien weiter leben.


Lerne dich selber bedingungslos zu lieben und diese Liebe in deinen Körper zu bringen. Frage nach, wo noch in deinem Körper
Blockaden versteckt sind. Wenn du eine entdeckst, fühle in sie hinein, verstehe sie mit deinem neuen Wissen und ersetze das alte Gefühl durch deine Liebe.


Muskeln stärken

Stärke deine Muskulatur durch Ganzkörper-Übungen, aus etwa Calisthenics, Natural Movement oder Pilates.

Das "Core-Training" ist wichtig um den Körper schmerzfrei aufrecht halten zu können. Durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie zwischen Zwerchfell und Hüfte stärkst du hierbei deine Körper-Stabilität und Koordination.


Barfuß unterwegs sein

Der normale Schuh mit seinem festen Schuhbett hindert dem Körper von seiner natürlichen Bewegung. Die Alternative ist es barfuß unterwegs zu sein oder Barfuß-Schuhe zu verwenden. Barfuß Schuhe finde ich ungemein angenehm. Ich persönlich möchte sie nicht mehr missen!


Werkzeug: Akkupressurmatte

Eine Akkupressurmatte stimuliert das Nervensystem mit einem sofortig spürbaren Effekt auf den Stoffwechsel und die Muskeln.
Empfehlung: Oleg Lohnes Revitaler


Werkzeug: Faszienrolle

Mit einer Faszienrolle kannst ​du deine Faszien wieder weich rollen. Hier ist eine Empfehlung zu einem Set mit den wichtigsten Faszienrollen: https://amzn.to/2Iit1pY (*)


Werkzeug: Wärmelampe

Mit einer Wärmelampe kannst ​du mit Hilfe von Wärme deine Muskeln entspannen.


Werkzeug: Neck Hammock

Die Hals Hängematte (Neck Hammock) wirkt sehr entspannend auf ​die Nackenmuskulatur. Empfehlung: 10 Minuten pro Tag.

Hier geht's zur Empfehlung: https://amzn.to/2Hwn0Uf


Manuelle Therapie

Ein guter Therapeut kann dich unterstützen und dir helfen ausgerenkte Wirbel und Gelenke wieder zu korrigieren, Verspannungen zu erkennen und aufzulösen.

Während der Therapie kannst du den Therapeuten durch deine Mitwirkung unterstützen, deine Veränderung erlauben, achtsam in deinen Körper fühlen und dich allen alten Gefühlen öffnen.

Therapieansätze:

  • Grinberg Methode®
  • BOWTECH® Methode
  • Dorn-Therapie
  • Biokinematik
  • ...


E-Smog

Elektronische Geräte wie Handys und WLAN-Router erzeugen ein elektromagnetisches Energiefeld, welches schädlich für den Organismus ist.

Tipps: Schalte das WLAN aus, das Handy in der Nacht auf Flugmodus, verwende keine drahtlosen Geräte oder telefoniere mit einem Kabel-Mikrophone. Firmen, wie ​SYMBIOCEUTICALS Harmonizer GmbH, bieten Methoden zur Harmonisierung der schädlichen Strahlen an.


Potentialentfaltung bei Problemen mit der Wirbelsäule

Der vielleicht wichtigste Schritt zur Heilung ist die Entfaltung deines eigenen Potentials, die Entdeckung deiner inneren Lebensfreude und bedingungslosen Liebe.

Kurz gefasst: Erkenne und lebe deine Berufung, deinen Lebenssinn und deine Träume. Schenke dir ​selbst und der Welt deine innere Liebe. Löse das kleine Ich (Ego), deine Abhängigkeiten und Ängste auf. Finde inneren Frieden. Erkenne wann ​​du dich mit Krankheiten und Mangel identifizierst und ​forme diese dann im Inneren um.


Stoffwechselstörung erkennen und behandeln

Ausgehend von einem Wirbelsäulen-Trauma und einer Wirbelsäulen-Instabilität kann im Körper ein erhöhter Nährstoffbedarf entstehen. Dieser erhöhte Bedarf kann kaum durch die Ernährung abgedeckt werden. Wenn dieser Nährstoffbedarf dann über längeren Zeiträume nicht gedeckt wird, können verschiedenste Folgekrankheiten entstehen.


Das Buch "Das HWS-Trauma: Ursachen, Diagnose und Therapie von Dr. med. Bodo Kuklinski " beschreibt ein Therapie-Konzept der orthomolekularen Medizin.

Zwei relevante Stoffwechselstörungen heißen Hämopyrrollaktamurie (HPU) und Kryptopyrrolurie (KPU). Durch ​einen​ Test lassen sie sich einfach ​nachweisen. ​Bei Behandlung dieser relativ ​häufig auftretenden Störung mit einer bestimmten ​
Nährstoff​mischung, kann sich der Körper wieder ​​​besser ​entgiften und seine Selbstheilungskräfte entfalten.


Schwermetalle und Umweltgifte meiden und ausleiten

Durch die Belastung mit Schwermetallen (etwa Amalgam) und Umweltgiften steigt der Nährstoffbedarf im Körper erheblich.
Nach einem "Au​ffüllen" der Nährstoff-Depots und dem ​Vermeiden von Giftquellen im Alltag (etwa belastete ​Körperpflege und Putzmittel​) kann die Entgiftung des Körper angeregt werden. In schwierigen Fällen solltest ​du eine Entgiftung nur in Begleitung eines qualifizierten Arztes oder Heilpraktikers machen.

Für deine persönliche Nachforschung liste ich einige natürliche Mittel zur Entgiftung auf:

​Gesunde Ernährung mit viel Rohkost, Zeolith, ​Liposomales ​Glutathion​, Mariendistel, Bitterkräuter, Acetyl–L-Carnitin, Chlorella, Bärlauch, Koriander, Verdauungsenzyme, MSM, Probiotika, ...


Nahrungsergänzungsmittel (NEMs)

Natürliche Nahrungsergänzungsmittel können dir helfen dein Bindegewebe zu stärken, deine Muskulatur schneller aufzubauen und Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren. Die folgende Liste kann dir als Inspiration dienen. Bitte kläre vor der Einnahme alles mit deinem Therapeuten ab.

  • Moringa oleifera: G​anzheitliche Wirkung, starkes Multivitamin
  • Reishi: G​anzheitliche Wirkung
  • MSM - Organischer Schwefel: Schmerzlindernd, entgiftend, Aufbau von Bindegewebe
  • L-Prolin: Aufbau von Bindegewebe
  • L-Lysin: Aufbau von Bindegewebe, stärkt Immunsystem gegen Viren
  • L-Glycin: Aufbau von Bindegewebe
  • Kollagen mit Elastin und Hyaluronsäure: Aufbau von Bindegewebe, Knorpel & Co
  • Astaxanthin: Entzündungshemmend
  • MAP (Master Aminoacid Pattern) Protein: Besonders hoch verfügbares Protein für Muskelaufbau, Stoffwechsel und vieles mehr
  • Kupfer:  Eisenaufnahme, Aufbau von Bindegewebe
  • Natürliches Vitamin C: Kollagenbildung, Immunsystem
  • Omega-3-Fettsäuren: Entzündungshemmend und aufbauend
  • Grünlippmuschel (Pema canaliculus): Für Knorpel und der Gelenkschmiere. Achtung: Muscheleiweiß kann allergische Reaktionen hervorrufen
  • Pinienrindenextrakt (OPC): Antioxidanz
  • Teufelskralle: Entzündungslindernd und schmerzlindernd
  • Weihrauchextrakt: Entzündungshemmend
  • Cissus Quadrangularis:  Gewebe- und Knochenheilung
  • Glucosamin & Chondroitin: Bestandteile des Gelenkknorpels, kann die Produkt von Gelenkschmiere anregen


Schmerzen per Hypnose behandeln

Es ist möglich (chronische) Schmerzen mittels Hypnose zu behandeln. Wenn Du den Schmerz lokalisieren kannst, in Trance gehen kannst und die richtige Technik kennst, besteht die Möglichkeit etwas zu tun und auszuprobieren.

In Trance sein, bedeutet ganz bei Sache zu sein. Also keine Gedanken des inneren Kritikers im Kopf zu haben, wie: "Funktioniert das überhaupt?", "Wie funktioniert das?", "Warum mache ich das?", "Bringt eh nichts."

In der Hypnosetechnik veränderst du dann dein Nervensystem während dem Trancezustand.
Beim KI-mo Workshop kann ich dir gerne zeigen wie die Technik geht. Ich kann dir nicht versprechen, dass es funktioniert, aber es ist eine Chance wert. Es soll öfters funktionieren, als nicht!


Weniger ist mehr

Weniger ist oft mehr. Wir sind wirksamer und erfolgreicher, wenn wir unnötiges weglassen. 


Geistig gesehen, können wir uns etwa fragen, wo wir uns noch vom Augenblick ablenken lassen und die Energien des Kampfes, Widerwillen und Widerstand nutzen.

Bei körperlichen Übungen ist es oft effektiver einen kleinen Impuls zu setzen und dann in uns präsent zu ruhen, anstatt durchgehend Impulse zu setzen. Denn erst durch die Ruhe kann sich der Impuls im Körper integrieren und vollständig entfalten.

Besonders innere Künste, wie Qi Gong, Nei Gong und Tai Chi, bauen auf diesem Wissen auf.


Ego-Identifikation auflösen

Wenn wir uns mit einem Problem identifizieren und glauben es lösen zu müssen, machen wir das Problem stärker.
Energie folgt auch hier der Aufmerksamkeit.

Wo baust du dein "Ich" noch auf deinem "Problem" auf? Welchen "Vorteil" hast du dadurch?
Erkenne: Die Ego-Identifikation baut sich meist auf dem Opfer-Täter-Heiler-Komplex auf.

Diese Identifikation aufzulösen, bedeutet nicht, aufzuhören die richtigen nächsten Schritte zu gehen.
Stattdessen bedeutet es das vollkommene Loslassen des Kampfes und die vollkommene Bereitschaft des Empfangen einer Lösung und Veränderung.


Geistige Aufrichtung

Die geistige Aufrichtung möge sehr mysthisch klingen, funktioniert in meiner eigenen Erfahrung jedoch wirklich. Grundvoraussetzung ist die holistische Arbeit (Körper, Seele & Geist) an sich selbst vor und nach der Behandlung. Bei der geistigen Aufrichtung werden Fehlstellungen fast in Sekundenschnelle durch eine "geistige" Aufrichtung behandelt.


Buchtipps


Haftungsauschluss: Die Inhalte ​aller Seiten beinhalten weder eine Heilkunde noch ersetzen sie eine ärztliche Abklärung und/oder Behandlung. Die Informationen auf dieser Seite dienen rein zu deiner Information und beinhalten kein Heilversprechen. Lese sie, wie immer kritisch. ​​
Bei Problemen solltest ​du ​​stets mit einem geeigneten Therapeuten oder Arzt zusammenarbeiten. ​A​ngeführte Produkte versprechen keine Linderung oder Heilung von Krankheiten. Die Europäische Health Claims Verordnung verbietet es, für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmittel zu werben.

* Affiliate URLs: Wenn du über diesen Link etwas kaufst, unterstützt du KI-mo direkt ohne Mehrkosten. Danke!



KI-mo by Paul Ennemoser

Adresse

KO Alte Burse
Doktor-Ignaz-Seipel-Platz 1

1010 Vienna, Austria

Paul's Telefonnummer

+43 680 327 93 61

email Addresse

paul.ennemoser@ki-mo.org


© 2019 Made by Paul with Thrive Architect.